Bestes Gehaltskonto

Die FMH-Finanzberatung hat für ntv recherchiert, welche Banken auf eine Kontoführungsgebühr verzichten und eine kostenlose GiroCard anbieten. Sind dies die Vorgaben, schrumpft die Anzahl der Gratis-Anbieter spürbar. Die Daten der FMH belegen auch, dass viele Banken ohne Kontoführungsgebühren, ihren Kunden je nach Modell für jeden Buchungsvorgang – egal ob Online-Buchung oder beleghafte Buchung, ob Geldeingang oder Geldausgang – zwischen sechs bis 17 Cent verlangen.

Bestes Gehaltskonto 2020

ohne Grundgebühren und Buchungskosten; inkl. Girocard

Direktbanken Produkt-
bezeichnung
Mindest-
geld-
eingang
Neukunden-
bonus
Echtzeit-
überweisung
Dispozins Kreditkarte
inklusive
FMH-
Bewertung
PSD Bank Nürnberg PSD GiroDirekt * - 50 € 0,00 € 4,99% ja sehr gut
DKB DKB Cash - - - 7,25% ja sehr gut
comdirect bank AG Girokonto - - 0,00 € 6,50% ja sehr gut
norisbank Top-Girokonto - 100 € 1,00 € 10,85% ja sehr gut
Geschäftsbanken mit Filialen
HypoVereinsbank HVB PlusKonto ** - 100 € 0,00 € 2,66 % *** ja sehr gut
Santander BestGiro - - 0,00 € 8,05% - 11,30% ja sehr gut
Targobank Online-Konto 600 € - 0,60 € 7,28% ja sehr gut
Postbank Giro extra plus 3000 € - 0,50 € 8,46% ja gut

* regelmäßiger Gehaltseingang ohne Mindesthöhe; ** Neukundenaktion - Konto ist 5 Jahre kostenfrei; *** Dispozins im HVB Vorteilsprogramm valyou

Stand:10.11.2020

Quelle: FMH-Finanzberatung

Details zur Auswertung

Bestes Gehaltskonto 2020

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .